Erlösung, wozu?

Auf welcher Grundlage kann heute ein Christ noch an eine “Erlösung der Welt” glauben, ein neues Paradies, eine Welt, die ganz von Gott regiert wird und in der “keine Sünde mehr” sei? Wovon muss denn die Welt “erlöst” werden? Ist es etwa nicht so, dass das So-Sein der Welt und des Menschen darin begründet ist, […]

Read more "Erlösung, wozu?"

Mythos “Sündenfall”

Die erschaffene Welt wird im biblischen Schöpfungsbericht als “sehr gut” präsentiert: das ist nur möglich aus Sicht eines Schöpfungs-Mythos, der eine direkte Schöpfung ex-nihilo darstellt: die Erde wird vor Sonne und Mond erschaffen, eine schützende, bewahrende, Feste(!) wölbt sich über die Erde, der Tod existiert nicht, der Mensch wird direkt aus Gottes Hand erschaffen—als ein […]

Read more "Mythos “Sündenfall”"

Kalamity* Jane

… ODER: Muss die Ursache des Universums ein persönlicher Schöpfer sein? Der bekannte christliche Apologet (Glaubensverteidiger) William Lane Craig ist oft Gast an Debatten, die er mit Anders- oder Ungläubigen führt. Immer wieder mal ist das Thema “Die Existenz Gottes”. Er hat 1979 ein gleichnamiges Buch geschrieben (englische Originalausgabe), das 1989 auf deutsch erschien. Craig […]

Read more "Kalamity* Jane"

Zirkusse und andere Arenen

“Willkommen im Zirkus ‘Zampano’! Leute, kommt herein, schröckliche Missgeburten und auch sonst gar Wunderliches gibt’s bei uns zu sehen: … hier die bärtige Frau: jeden Abend rasiert sie sich, nur um am nächsten Morgen doch wieder mit Vollbart aufzuwachen! … hier der dickste Mann der Welt—700 kg schwer ist der—so schwer wie das dreiwöchige Kalb […]

Read more "Zirkusse und andere Arenen"